IMPFZENTRUM STADT ERLANGEN / ERLANGEN-HÖCHSTADT

  1. Home
  2. News und Events
  3. Alle News
  4. IMPFZENTRUM STADT ERLANGEN / ERLANGEN-HÖCHSTADT

News

IMPFZENTRUM STADT ERLANGEN / ERLANGEN-HÖCHSTADT

Erlangen Arcaden
16.09.2022

Sie können sich im Impfshop des Impfzentrums Erlangen / Erlangen-Höchstadt im Untergeschoss der Erlangen Arcaden über eine Impfung gegen Covid-19 informie-ren und direkt vor Ort impfen lassen.

DIE ÖFFNUNGSZEITEN DES IMPFSHOPS LAUTEN FOLGENDERMASSEN:

  • Donnerstag und Freitag 10:00 bis 20:00Uhr

Die Impfung wird von medizinischem Fachpersonal durchgeführt. Zur Auswahl bei der Grundimmunisierung stehen die Impfstoffe von BioNTech/Pfizer und Valneva. 

Die 1. Auffrischimpfung mit den an Omikron angepassten Impfstoffen von BioNTech und Moderna ist frühestens exakt 3 Monate nach Abschluss der ersten Impfserie möglich. 

Weiterhin empfiehlt die STIKO die vierte Impfung grundsätzlich bislang Personen, die über 60 Jahre alt sind, aufgrund von Vorerkrankungen einer Risikogruppe angehören oder in medizinischen Berufen bzw. im Pflegebereich arbeiten.
Der Impfshop führt die Viertimpfung auf persönlichen Wunsch aber auch bei Personen durch, die von der STIKO-Empfehlung bislang nicht erfasst sind. Eine neue, auf die variantenangepassten Impfstoffe zugeschnittene STIKO-Empfehlung liegt bislang nicht vor.
Eine 2. Auffrischimpfung mit den an Omikron angepassten Impfstoffen von BioNTech und Moderna ist frühestens exakt 3 Monate nach der 1. Auffrischimpfung für Personen möglich.

Schwangere und Kinder unter 12 Jahren werden nur im Impfzentrum (Sedanstraße 1, 91052 Erlangen) geimpft.

Für die Impfung benötigen Sie lediglich einen gültigen Personalausweis und, wenn vorhanden, einen Impfpass.

Wichtiger Hinweis: Bei Erreichen der Kapazitätsgrenze kann ein Impfstopp erfolgen!